Head of Segment (m/w/d) Metal Injection Molding

Kennziffer: DB92287

Arbeitgeberbeschreibung

Unser Klient ist ein deutscher Marktführer im Bereich technischer Komponenten für zahlreiche industrielle Anwendungen. Über 5.000 Mitarbeiter in mehr als 20 Ländern erwirtschaften einen Umsatz im Milliarden-Euro-Bereich. Produktionsstandorte befinden sich unter anderem in Europa, Asien und Nordamerika. Die betreffende Geschäftseinheit fertigt mit mehr als 1.000 Mitarbeitern mechanische Bauteile für anspruchsvolle Industriesegmente wie Automotive und Aerospace.

 
Branche:
Materialtechnologie
Ort:

Dreieck Göttingen-Halle-Magdeburg

Land/Region:
Sachsen-Anhalt
Kategorie:
Mittleres Management
 

Stellenbeschreibung

  • Globale Verantwortung für Vertriebsstrategie und Geschäftsentwicklung des Segments Metal Injection Molding
  • Direkte Führung von Produktion und Entwicklung mit insgesamt 50 Mitarbeitern (direkter Bericht durch zwei Abteilungsleiter) sowie Steuerung des Vertriebs in der Division
  • Identifikation von Potentialen und Markttrends sowie Erschließung neuer Anwendungsfelder
  • Steigerung von Marktanteilen und Brand-Awareness
  • Weiterentwicklung von Prozessen und weiter Ausbau der Strukturen
  • Direkte Berichtslinie an den Geschäftsführer der Division

Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbarer technischer Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Vertrieb, Business Development oder im Projektmanagement mit nachweisbarem Erfolg
  • Anwendungs-Knowhow in Industriemärkten (z. B. Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik)
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstarke und unternehmerische Persönlichkeit mit hands-on-Mentalität
  • Strukturierte Arbeitsweise gepaart mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Durchsetzungsfähigkeit

Ihre Vorteile

Geboten wird ein attraktives Entlohnungspaket inklusive Sozialleistungen.