Leiter (m/w/d) Qualitäts- und Prozessmanagement

Kennziffer: DB92238

Arbeitgeberbeschreibung

Unser Klient ist ein weltweit führender Hersteller von High-Tech-Lösungen und Technologien für die industrielle Fertigung. Das familiengeführte Unternehmen mit exponentiellem Wachstum ist in zahlreichen internationalen Märkten mit eigenen Niederlassungen vertreten und agiert erfolgreich u.a. in den Zielbranchen Food&Packaging, Plastics sowie Medical. Insbesondere in Hinblick auf Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz leisten die Technologien einen signifikanten Beitrag zu Abfallvermeidung und Klimaschutz. Das Unternehmen und die Produkte genießen im Markt einen exzellenten Ruf und stehen für höchste Qualität. Neben konsequenter Kundenorientierung legt man zudem großen Wert auf eine werteorientierte Führungs- und Feedback-Kultur.

 
Branche:
Maschinen- und Anlagenbau
Ort:

Region Pforzheim/ Karlsruhe

Land/Region:
Baden Württemberg
Kategorie:
Mittleres Management
 

Stellenbeschreibung

  • Ganzheitliche Verantwortung für das unternehmensweite Qualitäts- und Prozessmanagement und Sicherstellung hoher Qualitätsstandards als essenzielles Unternehmensziel
  • Führung, Ausbau und Weiterentwicklung eines Teams von ca. 10 Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Verbesserung der Qualitätsmethoden sowie der Produkt- und Prozessqualität (Lean Enterprise, ausgewählte Automotive Core-Tools)
  • Integrative und aktive Steuerung von Veränderungsprozessen mit enger Einbindung aller Fachbereiche
  • Einführung einer Qualitätsvorausplanung
  • Durchführung von Audits (intern/extern)
  • Aufbau eines Nachhaltigkeits-managements
  • Mitwirkung an der Unternehmensstrategie
  • Bericht an den COO

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium
  • Mehrjährige Führungserfahrung im Qualitätsmanagement eines innovativen, produzierenden Industrieunternehmens mit hohen Qualitätsstandards
  • Erfahrung im Umfeld Automotive von Vorteil
  • Umfangreiche Methodenkenntnisse (z.B. QM-Systeme, ISO 9001; APQP, PPAP, FMEA von Vorteil)
  • Anwenderkenntnisse von Lean-Management-Methoden
  • Integrierende Führungspersönlichkeit mit hoher Werteorientierung, Problemlösungskompetenz und Kundenorientierung
  • „Can-do“-Attitüde und Veränderungswillen
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift

Ihre Vorteile

Geboten werden ein dynamisch wachsendes, von Leidenschaft geprägtes Unternehmensumfeld, hohe Gestaltungsspielräume und kurze Entscheidungswege.