Beteiligungscontroller (m/w/d) - Fokus Chinesische Tochtergesellschaften

Kennziffer: DB92171

Arbeitgeberbeschreibung

Unser Klient ist ein international tätiges deutsches Unternehmen und zählt zu den Marktführern moderner automatisierter Anlagen inklusive Robotik. Unser Kunde bündelt seine Kernkompetenzen in den drei Geschäftsbereichen Robotik/Schweißtechnik, Automation/Anlagenbau und Industrial Services. Das Unternehmen beschäftigt über 800 Mitarbeiter in zahlreichen Niederlassungen weltweit und ist Teil einer chinesischen Unternehmensgruppe aus den Bereichen Automatisierungstechnik und Anlagenbau

 
Branche:
Automation, Motion & Drives
Ort:

Mittelhessen

Land/Region:
Mittelhessen
Kategorie:
Spezialisten
 

Stellenbeschreibung

  • Steuern von Kosten und Leistungen für in- und ausländische Tochtergesellschaften, insbesondere der chinesischen Tochtergesellschaften
  • Betriebswirtschaftliche Planungs- Steuerungs- und Kontrollaufgaben
  • Ermittlung betriebswirtschaftlicher Kenndaten (u.a. Produktivität, Rentabilität, Kapitalbindung)
  • Ermittlung von Ursachen bei Abweichungen zwischen Soll- und Ist-Werten
  • Maßnahmen zur Kostensenkung vorschlagen und abstimmen
  • Erarbeitung von Bewertungsgrundsätze für periodische Abschlüsse, Ergänzung von Richtlinien, Überwachung der Maßnahmen und Veranlassung von Korrekturbuchungen
  • Plausibilisierung der Zwischenabschlüsse von Tochtergesellschaften
  • Vorbereitung interner Berichterstattung inklusive Detailbericht und Kommentierung
  • Vorbereitung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen (intern und in Zusammenarbeit mit den Tochtergesellschaften und der Konzern-Muttergesellschaft)

Anforderungen

  • Studium als Dipl. Betriebswirt(in) FH oder vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung mit Abschluss als Bilanzbuchhalter oder Steuerfachwirt
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Chinesisch, Deutsch und Englisch sind obligatorisch