Global Head (m/w/d) HR Management - Talent Management & Leadership Development -

Kennziffer: DB92131

Arbeitgeberbeschreibung

Unser Klient ist ein Technologie- und Weltmarktführer im Bereich industrieller Produkte und Lösungen für die Industrie. Das Familienunternehmen beschäftigt viele Tausend Mitarbeiter weltweit. Mit einem Umsatz von mehr als 1 Mrd. Euro sowie zahlreichen Vertriebs- und Produktionsstandorten weltweit zählt unser Kunde zu den größten Unternehmen der Region. Die nachhaltige Entwicklung von Führungskräften in Übereinstimmung mit den Unternehmenswerten sind Kernbestandteil der globalen HR-Strategie und elementarer Baustein auch des künftigen Unternehmenserfolgs.

 
Branche:
Elektrotechnik
Ort:

Rhein-Main Region

Land/Region:
Deutschland
Kategorie:
Mittleres Management
 

Stellenbeschreibung

  • Direkte weltweite Verantwortung für Talent Management und Leadership Development sowie die berufliche Ausbildung am Hauptquartier
  • Disziplinarische Führung eines HR-Teams im Hauptquartier sowie fachliche und strategische Führung und Weiterentwicklung eines globalen HR-Teams
  • Entwicklung eines ganzheitlichen, zielgruppenspezifischen Personalentwicklungskonzepts
  • Definition und Einführung von Instrumenten und Prozessen für globale Talent Reviews und Succession Planning in Einklang mit der vorhandenen HR-Software-Plattform
  • Organisationsentwicklung sowie Begleitung und Steuerung von Veränderungs- und Transformationsprozessen im HR
  • Entwicklung und Implementierung von KPI’s für den Bereich Personalentwicklung
  • Bericht an den CHRO

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium
  • Führungserfahrung im Bereich HR in einem internationalen, produzierenden Industrieunternehmen >300 Mio. EUR Jahresumsatz sowie hoher Werteorientierung und Innovationskultur
  • Fundierte Kenntnisse im Umfeld Führungskräfteentwicklung, Talent Management sowie Nachfolgeplanung im internationalen Kontext
  • Agile und IT-affine Führungspersönlichkeit mit Integrität und Wertebewusstsein
  • Optionales Angebot für mobiles Arbeiten (ca. 2-3 Tage pro Woche nach der Einarbeitung)
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift

Ihre Vorteile