Geschäftsführer (m/w/d) Vertrieb Lateinamerika

Kennziffer: DB92129

Arbeitgeberbeschreibung

Unser Klient ist ein renommiertes, deutsches Traditionsunternehmen mit weltweit mehr als 700 Mitarbeitern. Unser Kunde bietet v.a. messtechnische Systeme sowie elektronische Lösungen zum Schutz von Produktionsanlagen und ist in dieser Nische weltmarktführend. Wichtige Absatzmärkte finden sich z.B. in der Zellstoff- und Papierindustrie, Lebensmittelherstellung, industrielle Holzverarbeitung und im explosionsgeschützten Umfeld.

 
Branche:
Automation, Motion & Drives
Ort:

Brasilien (Region Curitiba)

Land/Region:
Brasilien
Kategorie:
Geschäftsführung / C-Level
 

Stellenbeschreibung

  • Übernahme, Führung und weiterer Ausbau des Lateinamerika-Geschäftes mit aktuell 20 Mitarbeitern im Zuge einer geregelten Alternsnachfolge, zusammen mit einem weiteren Geschäftsführer
  • Verantwortung für Vertrieb, Marketing, Service und Business Development
  • Konzeption und Umsetzung einer lokalen Wachstumsstrategie für Lateinamerika (Direktvertrieb sowie Distribution über Vertriebspartner)
  • Geschäftsausbau sowie Steigerung von Marktanteilen und Marktdurchdringung in den verschiedenen Zielbranchen, v.a. im Bereich Food, Zellstoff- und Papierindustrie, Metallverarbeitung, Agrarindustrie sowie Holzbe- und -verarbeitung
  • Vertrauensvolle Kooperation mit dem deutschen Hauptquartier
  • Bericht an die Geschäftsführung in Deutschland

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium, bevorzugt im Umfeld Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau
  • Mehrjährige Berufs- und Vertriebserfahrung in Brasilien für ein deutsches oder westliches Industrieunternehmen
  • Nachweisbare Erfolge in der Führung und Weiterentwicklung einer Vertriebsorganisation
  • Unternehmerische Persönlichkeit mit Führungskompetenz, mittelständischen Wertevorstellungen und Integrität
  • Hohe interkulturelle Kompetenz in Bezug auf die portugiesische und spanische Sprache, Kultur und Arbeitswelt
  • Gültige Arbeitsgenehmigung / Visum für Brasilien
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Portugiesisch und/oder Spanisch sowie in Englisch. Deutsch-Kenntnisse von Vorteil